Charmante Städte

DIE GARROTXA, Charmante Städte

Möchten Sie die Ecken unserer Region zu entdecken?

Vall d'en Bas

The-Tal-d'en-Bas,-Tourismus-it-Mieres GarrotxaDie Bas-Tal mit Besalu und St. Paul, werden die drei Gemeinden der Region Garrotxa deklariert als touristische.

Die Vulkane der Garrotxa, obwohl nicht vulkanischen Tal, führte zu einer einzigartigen Landschaft, wo die Geburt eines Flusses, die Fluvia, brand spaces typischen Täler und Meer Mund als Bergtal. Wenn man sich die Bas-Tal aus der Luft, die große Breite macht es anders als andere Pyrenäentäler.

Geschichte, markierte auch das Tal und seine Menschen. Der Vicomte de Bas, Kriege und Leibeigenen Francisco Verntallat, War oder Französisch Carline sind noch in der Charakter eines Menschen, die immer auf der Erde gelebt haben, anwesend, ein Land, das die besten Früchte und reichhaltige Küche außergewöhnliche gibt.

Kultur, Geschichte, Landschaft und Lebensmittel Tourismus sind die Werte des Vall d'en Bas.

Besuchen Sie die Bas-Tal, gerne im Geschäft bleiben, essen in den Restaurants, Menschen zu Fuß ihren Füßen und unberührte Ecken, ist ein Genuss für diejenigen, die nicht wollen, um Ihren Urlaub vergessen.

Santa Pau

Reizende Dörfer-mit-einem-around-the-Mieres-de-la-garrotxa

Das Tal von St. Paul fing an Bedeutung im Mittelalter nehmen als Folge der Errichtung, einem der Hügel, die aus den Bergen von Windows Abstieg, einer der mächtigsten Familien der fürstlichen Girona Bereich. Geschützt vor seiner Heimatstadt zu einem strukturierten Siedlung, die verteilt und dann auf einen geschützten Bereich zum Halten der Markt genießen vereinen (irgendwelche Privilegien atorgat l ' 1297). Diese Macht-Center und Business-und Wirtschaftsgeschichte hat einen erheblichen Erbe vermacht.

A més d’una fesomia típicament medieval (mit Wänden, unregelmäßigen Straßen und eindrucksvollsten Ecken), gezeichnet in der ersten Hälfte des vierzehnten Jahrhunderts, St. Paul hat erhebliche architektonischen Wert der Gebäude, obwohl die wichtigsten Tugenden der Sparsamkeit dominanten Seite sind praktisch und funktionell und offenbaren die Steine. Die Stadt St. Paul wurde erklärt, eine historische Gruppe 1971.

Besalu

Besalu, Mieres Tourismus GarrotxaBesalu és una població de la comarca de Garrotxa, situada ein 150 m und eine Länge von 4,81 km2. Als seine Herkunft zeigt, Bisuldunum war ein zwei rius Fortalesa: Fluviá die südlich und nördlich Capellades. Genießen Sie eine gute Kommunikation an der Schnittstelle zwischen erfüllen 3 Landkreise : Alt Empordà, Plan für den See und Garrotxa. Besalu begann in den Vordergrund als die Hauptstadt eines unabhängigen Grafschaft nach dem Tod von Wilfred der Haarige (902), Bedingung, dass Bernard verpasst starb in III-Sohn von Ramon Berenguer III- Sinn füllt; infolge, Besalu Landkreis wurde das Haus von Barcelona. Die 1966, erklärt wurde, ein "National Historic-Artistic" durch seine große architektonische.